Die Shacks

Die Shacks sind alle im Keller untergebracht. Jedes Band hat sein eigenes Shack. Die Shacks sind inzwischen komfortabel eingerichtet mit Arbeitsplatten mit mehreren Ebenen für die Geräte usw. Im Winter ist es eher kühl, aber im Sommer kann es trotz der Kellerlage auch hier ganz schön heiß im wahrsten Sinne des Wortes werden....

Die Shacks sind alle ähnlich aufgebaut:

80 m bis 15 m:

  • 2 Arbeitsplätze, sendeseitig verriegelt, jeweils mit PC/TFT, TRX, Keyer und Kopfhörergarnitur
  • FT 1000D oder FT1000MP
  • TRX-Manager
  • Antennenbedienelemente (Drehgeräte, Umschaltung etc.)
  •  PTT-Anzeige aller Stationen

Auf 160m und 10m steht jeweils nur ein Arbeitsplatz mit ansonsten gleicher Ausstattung zur Verfügung.

 

15 m
20 m

 

DR1A - 2011/07/15 - 10:23

print